Gemeinnützige Gesellschaft – Einen Gewinn für alle schaffen

Die „effect Bremen gGmbH“ ist eine gemeinnützige Gesellschaft, deren Arbeit nicht auf materiellen Gewinn, sondern auf selbstlose Gemeinnützigkeit ausgerichtet ist.

Die Gemeinnützige Gesellschaft ist kein Verein, sondern basiert auf einem stabilen Gesellschaftsmodell, bei dem der Vorstand aus festen GeschäftsführerInnen, MitarbeiterInnen und Externen als Beirat zusammengesetzt ist. Dadurch können eine kontinuierliche Arbeit und eine konsequente Zielverfolgung am besten realisiert werden, ohne den Kontakt zur Basis und den Blick fürs Wesentliche zu verlieren.

Rund 95 MitarbeiterInnen mit familiären Wurzeln in ca. 26 Ländern arbeiten derzeit bei der „effect Bremen gGmbH“ Hand in Hand mit Kindern, Jugendlichen und Familien, um gemeinsam mit ihnen auch schwierige Wege zu gehen, neue Perspektiven aufzuzeigen und ihren Platz im Leben zu finden.

Wenn nicht ausschließlich, doch die meisten der betreuten Familien / Jugendlichen stammen aus Zuwanderungskontexten. Daraus ergeben sich besondere Anforderungen an kultursensible und zwischen den verschiedenen Lebenswelten vermittelnde Herangehensweisen. Der Träger antwortet auf diese Herausforderungen durch eine Haltung, die durch eine wertschätzende Grundhaltung, der Anerkennung der ethnischen und sozialen Zugehörigkeit und stellt das Team zusammen aus einem multiprofessionellen Team, deren Mitglieder zugrückgreifen können auf mehr als 26 Sprachen, Lebenserfahrungen in den verschiedensten Ländern …